Download Button Space Print
MSGS


Richtiges Gärtnern

MeinSolargarten


"Ohne Schweiß kein Preis" lautet ein altes Sprichwort. Ja, so ist es auch im Garten. Ihre Pflanzen benötigen Ihre volle Aufmerksamkeit.

Vom pflanzen, düngen, schneiden, gießen bis hin zur Unkrautvernichtung. Alles sollte richtig und dosiert passieren. Schon beim Einpflanzen fängt es an. Haben Sie die richtige Erde? Beim Düngen: Nehme ich Chemie oder greife ich zu Naturprodukten.

Auch beim Schneiden kann man vieles verkehrt machen und nicht zuletzt das richtige Gießen.

Unkraut. Bei diesem Wort schreit jeder Gärtner auf. Im Rasen, in den Beeten, zwischen den Fußbodenplatten. Es wächst einfach überall.


Fehler

Fehler

Einpflanzen

Einpflanzen

Düngen

Düngen

Schneiden

Schneiden

Gießen

Gießen

Rasenpflege

Gießen

Unkrautplage

Unkrautplage

Schädlinge

Schädlinge



Wenn wir Pflanzen ins Beet setzen, Sträucher schneiden, den Rasen mähen oder das Herbstlaub zusammenharken bewegen wir uns in der Regel auf ganz natürliche Weise. Und trotzdem erfordern diese Tätigkeiten ein ausgeklügeltes Zusammenspiel von vielen verschiedenen Muskeln. Im Garten lassen wir ihnen freie Hand und zwingen sie nicht zu unnatürlichen Bewegungen oder stundenlangem Sitzen vor einem Bildschirm.

Zum Dank für diese Freiheit kurbelt unser Körper den Kreislauf an und die Müdigkeit der letzten Zeit weicht neuem Tatendrang. Außerdem werden durch unsere körperliche Aktivität viele Glückshormone ausgeschüttet, die wiederum helfen Stress abzubauen. Und wer pflanzt, harkt oder gräbt grübelt auch weniger.






Kommentar abgeben    Datenschutz    Impressum

Heute ist 

Last Update: