MSGS


Zitrusfrüchte selber anbauen

Download Button Space Print
MeinSolargarten

Spalierobst

Na ja. Zugegeben. Das Bild ist eine Fotomontage. Aber so sollte unsere Spalierobst aussehen. Leider ist das Glück nicht so auf unsere Seite. Zum einen liegt es daran, dass die Sorten ziemlich überzüchtet sind und zum Anderen sind, glaube ich, unsere Bodenverhältnisse nicht ganz optimal.

Aber wir haben alle abgebildeten Sorten in unserem Garten. Besonders liebe ich die Kirschen und die Birnen. Das andere eignet aber besonders gut zum Schnaps machen. "Aufgesetzter" heißt er bei uns. Rezept HIER.

Wir haben einige Online Versandhändler ausprobiert, denn der lokale Handel verfügt im Großen und Ganzen nicht über das Sortiment. "Gärtner Pötschke" hat sich als zuverlässiger Händler ausgezeichnet. Er ist zwar nicht billig, dafür erhalten Sie aber sehr gute Qualität.

Kaufen Sie aber nichts bei "Baldur-Garten". Die verkaufen nur Schrott und der Service ist eine Katastrophe.

Ein MUSS für jeden Garten: Kirsche, Apfel, Birne Pfirsich, Pflaume.







1. Spalte Sortieren 3. Spalte
Äpfel

Orangenbaum

Zu den Garten zur Verfügung. *

Kaufen bei Pötschke.de
ca. 35,00 €
Säulen-Apfel Sonate®, im ca. 26 cm-Topf, winterhart
Birnen

Zitronenbaum

Birnenbäume nämlich überhaupt nicht. *

Kaufen bei Pötschke.de
ca. 30,00 €
Säulen-Birne Concord(S), Säulenstamm ca 1 Meter hoch, winterhart
Pflaumen

Feigen

Feigen sind gesunde, aber auch sehr energiereiche Früchte, die sättigend, entgiftend, immunstärkend und anregend zugleich wirken. Dank ihrem hohen Gehalt an Ballaststoffen und zahlreichen Enzymen wird ihnen auch eine verdauungsanregende Wirkung nachgesagt.

Der weiße Milchsaft der Feigenbäume, der aus Schnittwunden, aber auch aus Blättern und Blattstielen austreten kann, ist leicht toxisch. Vor allem zusammen mit Sonneneinstrahlung kann er zu starken Hautrötungen, ja sogar Entzündungen führen. *

Kaufen bei Pötschke.de
ca. 30,00 €
Bayernfeige Violetta®(S), im ca. 19 cm-Topf. Über 100 g schwere Früchte,
Süßkirschen

Bananenbaum

Der  nicht. *

Kaufen bei Pötschke.de
ca. 35,00 €
Riesen-Süßkirsche, im ca. 23 cm-Topf, winterhart
Pfirsich

Kakis

Am wohlsten fühlen sich Kakis an einem vollsonnigen, geschützten Standort auf einem lehmig-humosen, tiefgründigen, nährstoffreichen und kalkarmen Boden. Die Pflanze ist sehr trockenheitsresistent, reagiert jedoch empfindlich auf Staunässe, eine gute Drainage ist daher wichtig. Für Kübelpflanzen gilt: Das Pflanzgefäß sollte nicht weniger als 25 Liter Inhalt haben. Als Substrat eignen sich alle handelsüblichen Qualitäts-Blumenerden. Die Kakipflaume kann in wintermilden Regionen auch ausgepflanzt werden. Ältere Pflanzen vertragen ohne weiteres kurzfristig Temperaturen von bis zu –18 °C, zuverlässig winterhart ist die Pflanze jedoch nur in Regionen mit Weinbauklima. Die Winterhärte wird, wie bei jedem Baum, von Faktoren wie Standort, Alter oder Ernährungszustand beeinflusst. Der späte Austrieb schützt vor Spätfrösten. *

Kaufen bei Pötschke.de
ca. 30,00 €
Säulen-Pfirsich Aida, im ca. 23 cm-Topf, winterhart
Quitte

Kiwibaum

Quitten Quittenbäume recht anspruchslos. *

 
Aprikosen

Mandarinenbaum

Ein sonnigausreichende Bewässerung. *

 
Kiwi

Kiwis

Kiwis sind starkwindende Kletterpflanzen, die im Durchschnitt 2–3 Meter hoch werden und eine entsprechend hohe Stützhilfe benötigen. Zum Festhalten genügt den Pflanzen ein Rankgerüst, eine Pergola, ein Spalier an einer Wand oder eine freistehende Kletterhilfe.

Kiwis lieben einen humosen, gleichmäßig feuchten, gut durchlüfteten und sauren Boden mit einem pH-Wert von 4,5 bis 5,5. Auf trockenen und kalkhaltigen Böden wachsen sie eher kümmerlich. Die Pflanzen benötigen einen sonnigen bis halbschattigen sowie möglichst geschützten Standort. Kiwis sind getrenntgeschlechtliche Pflanzen. Damit sie fruchten, benötigen weibliche Kiwis eine männliche Pflanze ganz in ihrer Nähe. Dabei kann eine männliche Pflanze mit Hilfe von Bienen und Hummeln bis zu acht verschiedene Kiwi-Damen mit Pollen versorgen. Bei der Kiwi Weiki® befindet sich jeweils eine männliche und weibliche Pflanze in einem Topf. *

Kaufen bei Pötschke.de
ca. 20,00 €
Kiwi Jenny, im ca. 19 cm-Topf, selbstbefruchtend, winterhart


        * © Pötschke.de

Pflanzanleitung
Es gibt hier grundsätzlich keine generelle Pflanzanleitung. Normalerweise kauft man fertige Pflanzen. Auf den Etiketten sind regelmäßig Anleitungen enthalten.
Selten werden Bäumchen für Hobbygärtner aus Samen gezogen. Jedoch finden Sie auch hier auf den Tütchen regelmäßige Anleitung.



Kommentar abgeben    Datenschutz    Impressum

Heute ist 

Last Update: