Download Button Space Print
MSGS


Gewächshaus selber zusammenbauen

MeinSolargarten


Dusche

Der Garten ist für viele Menschen ein erholsamer Ausgleich zum stressigen Berufsleben. Hier kann man ausspannen und die Natur genießen. Viele Menschen möchten ihren Garten auch dazu nutzen, um in einem Gewächshaus Pflanzen oder auch Obst bzw. Gemüse anzubauen. Ein Gewächshaus ist jedoch eine Investition, die gut durchdacht sein will. Daher lohnt es sich, einen Blick auf die Gewächshaus-Vorteile zu werfen.

Pflanzen züchten macht Spaß

In erster Linie überzeugt ein Gewächshaus unabhängig vom Preis und der konkreten Beschaffenheit durch Multifunktionalität. Wer im Winter nichts anpflanzen möchte, der kann das Gewächshaus dazu nutzen, um Gartenmöbel oder sonstige Geräte zu deponieren. Ein Gewächshaus kann also auch als Lagerraum genutzt werden. Im Frühjahr und Sommer kann das Gewächshaus als Nutzraum für den Anbau von Obst und Gemüse und Setzlingen benutzt werden.

Frisches Gemüse und Obst das ganze Jahr

Gerade bei durchwachsenen Witterungsbedingungen zeigen sich die Gewächshaus-Vorteile. Falls es im Frühjahr noch Frost gibt, schützt das Gewächshaus die Pflanzen vor Schäden. Setzlinge können in einem Gewächshaus sehr gut gedeihen. Eine frühzeitige Aussaat unabhängig vom Wetter ist möglich. Ein weiterer großer Vorteil von Gewächshäuser ist, dass man mehrere Ernten pro Jahr einfahren kann. Vor allem empfindliche Pflanzen führen sich in einem Gewächshaus wohl. Wer auch im Winter auf frisches Gemüse nicht verzichten möchte, der kann den Gewächshaus-Vorteil für sich nutzen. Denn mit einer Heizung, die als Zubehör dazu erworben werden kann, können Gemüse und Obst auch dann gezüchtet und überwintert werden.

Tipp: Je nach Größe kann man ein Gewächshaus auch als gemütliche Sitzgelegenheit nutzen. So kann man bei Regen im Sommer trotzdem draußen zu sitzen. Dafür müssen Gewächshäuser aber auch eine entsprechende Größe aufweisen..

Ein rundum gesunder Anbau

Einer der größten Gewächshaus-Vorteile ist es, dass man Schädlinge im wahrsten Sinne des Wortes außen vor halten kann. In einem Gewächshaus kann man auf den Einsatz von chemischen Düngern oder Pflanzenschutzmitteln verzichten. Auch schirmt ein Gewächshaus Pflanzen von extremen Witterungsbedingungen ab. Auch zum Verweilen geeignet.

Was mache ich mit einem Gewächshaus?

Sie sollten sich überlegen, wozu Sie das Gewächshaus im Garten nutzen wollen. Je nach Anspruch kann ein einfaches Modell reichen. Eventuell kommt aber auch ein großes Modell in Betracht. Um die Gewächshaus-Vorteile nutzen zu können, sollte man sich also über die eigenen Wünsche und Bedürfnisse im Klaren sein. Eine durchdachte Planung ist das A und O um die Gewächshaus-Vorteile in vollen Zügen auskosten zu können.

© https://www.gewaechshaus-vergleich.de.

Damit ich mein Gewächshaus früher nutzen kann, habe ich ins Beet eine Heizung eingebaut. Die funktioniert ganz einfach mit 12-Volt-Solarstrom. Es ist ein zweipoliges Kabel, das so etwa 10 cm unter der Erdoberfläche kreuz und quer verlegt wird. Bitte nicht überkreuzen, weil dadurch Fehlfunktionen auftreten können.







Kosten für das Gewächshaus
Gewächshaus Das Gewächshaus bietet Ihnen beim Anbau und bei der Aufzucht von Obst, Gemüse und Pflanzen viele Vorteile. Durch den eigenen Treibhauseffekt erzielen Sie beste Aufzuchtmöglichkeiten. Ihre Keimlinge haben nicht nur viel Licht, sondern sind auch geschützt vor Kälte, Wind und Niederschlag und vor Vogelschäden. Die Dachfenster sorgen für die wichtige Belüftung, die große Tür für einen leichten Zugang. Kupferband Kaufen bei IhrName.de
ca. 266,00 €
Arbeitstisch Irgendwo müssen Sie Ihre Sämereien etc. bearbeiten. Hierfür eignet sich ein robuster Arbeitstisch auf dem Sie nicht nur arbeiten, sondern auch etwas abstellen können. Kupferband Selbermachen ca. 60,00 €
Steinplatte Stabile Betonsteinplatten sorgen für einen sicheren Stand und Gehen im Gewächshaus. Außerdem ist es besser auf sauberem Grund zu gehen, anstatt im Matsch. Kupferband Kaufen bei IhrName.de Stk ca. 2,00 €
Heizkabel Heizkabel vollisoliertes hochflexibles Kabel, Spezialdraht. Mechanisch sehr widerstandsfähiger Heizdraht, ideal zum frühzeitigem Anbau von Pflanzen. Anwendung als Flächenheizungen innen/außen (Fußböden, Auffahrten). Heizkabel Kaufen bei IhrName.de ca. 12,00 €


Komplettangebot von TecTake für 265,99 €

Das robuste Aluminium Gewächshaus mit Fundament von TecTake gewährt Ihnen reichlich Platz für die An – und Aufzucht von Obst, Gemüse und vielen anderen Pflanzen // Totalmaße (LxBxH): 190 x 185 x 195 cm // Gewicht: 27 kg.
Durch den eigenen Treibhauseffekt erzielen Sie beste Aufzuchtmöglichkeiten. Vor Wettereinflüssen wie Wind, Regen oder Hagel und auch extremer Sonneneinstrahlung, sowie vor Vogelschäden, schütze das Gartengewächshaus Ihre Pflanzen auch bestens. Der stabile eloxierte Aluminium Rahmen, die UV-stabilisierten Hohlkammerplatten und die Dachfenster runden das Profil des hochwertigen Gewächshauses gekonnt ab. Highlight: Dazu wird Ihnen das passende Fundament geliefert, dieses sorgt für eine hohe Stabilität und Standsicherheit // Totalmaße Fundament (LxBxH): 190 x 190 x 12 cm.





Kommentar abgeben    Datenschutz    Impressum

Heute ist 

Last Update: